Sie sind hier:  Beratungsdienste > Beratungsstelle Baumheide

Direkt im Stadtteil

Die Beratungsstelle im Stadtteil Baumheide hat ihre Räume im Freizeitzentrum Baumheide und wird von der GfS in Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt OWL und der Freizeit- und Bürgerzentren Bielefeld gGmbH getragen. Die Beratungsstelle ist zuständig für Baumheide und die angrenzenden Stadtgebiete. Das Angebot umfasst Sozialberatung, Familienberatung sowie Paar- und Lebensberatung.
 
Das Team besteht aus erfahrenen und qualifizierten SozialpädagogInnen und PsychologInnen. Sozialberatung, Paar- und Lebensberatung wird von den MitarbeiterInnen der GfS angeboten, Familienberatung von den MitarbeiterInnen der AWO. Die BeraterInnen arbeiten als Team eng vernetzt zusammen und können so Menschen mit komplexen Problemlagen besonders gut gerecht werden.
 
Die Mitarbeiterinnen der Sozialberatung helfen Ihnen, wenn Sie:

  • in sozialen und finanziellen Fragen beraten werden wollen
  • Unterstützung im Umgang mit Behörden benötigen
  • Hilfen benötigen, um Ihren Lebensunterhalt zu sichern
  • zu Arbeitslosengeld und Grundsicherung beraten werden wollen

Die MitarbeiterInnen der Familienberatung helfen Ihnen, wenn Sie:

  • bei allgemeinen Belastungssituationen in der Familie unterstützt werden wollen
  • Hilfe bei Schwierigkeiten Ihres Kindes im Kindergarten, in der Schule oder zu Hause benötigen
  • bei Trennung und Scheidung beraten werden wollen

Die Mitarbeiterin der Paar- und Lebensberatung hilft Ihnen, wenn Sie:

  • in persönlichen Krisen unterstützt werden wollen
  • Hilfe bei seelischen Belastungen, beispielsweise Ängste und Depressionen, benötigen
  • Schwierigkeiten in der Paarbeziehung angehen wollen

 
 
Neben Einzelfallberatung bietet die Beratungsstelle folgende Gruppen und Treffpunkte an:

Frühstücksgruppe
Die Frühstücksgruppe ist eine Gruppe für Arbeitslose und BezieherInnen von Grundsicherung. Sie bietet Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch über soziale und rechtliche Fragen. Es wird ein preiswertes Frühstück angeboten.

  • dienstags von 9.30 bis 11 Uhr, Bürgercafé im Freizeitzentrum Baumheide

 

Entspannungsgruppe
Das Angebot richtet sich an Menschen, die unter Stress und innerer Unruhe leiden und im Alltag kaum Raum für Entspannung finden. In der Gruppe werden verschiedene Entspannungstechniken vermittelt und gemeinsam geübt. Vorerfahrungen sind nicht notwendig.

  • dienstags, 09:00 bis 09:45 Uhr im Freizeitzentrum Baumheide (im 1. Stock durch den Seiteneingang der Beratungsstelle). Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

 

Café Floh
Das Café Floh ist ein Flohmarkt für Menschen aus Baumheide und Umgebung. Angeboten werden gebrauchte Kleidung und Spielzeug, außerdem gibt es die Möglichkeit zum Frühstück. Parallel finden offene Sprechstunden statt: Sozialberatung 9.30 bis 11 Uhr, Familienberatung 9.30 bis 11 Uhr, Paar- und Lebensberatung 10 bis 11 Uhr.

  • mittwochs, 9 bis 11 Uhr, Großer Saal im Freizeitzentrum Baumheide.

 

Handarbeitsgruppe
Die Handarbeitsgruppe ist ein Angebot für Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern und Kulturen zum gemeinsamen Stricken, Sticken, Häkeln und Basteln.

  • mittwochs 14-tägig von 15 bis 17:15 Uhr. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Diese Veranstaltung wird von der Paritätischen Akademie NRW in Kooperation mit der Gesellschaft für Sozialarbeit e.V. durchgeführt.

 
Gesunde Ernährung für alleinstehende ältere Menschen mit körperlichen und psychischen Problemen
Der Kurs versucht der Vereinsamung von älteren alleinstehenden Menschen mit körperlichen und psychischen Problemen entgegen zu wirken und eine gesunde Ernährung zu fördern.

  • donnerstags von 10 bis 13 Uhr, eine vorherige Anmeldung ist erforderlich

 
Diese Veranstaltung wird von der Paritätischen Akademie NRW in Kooperation mit der Gesellschaft für Sozialarbeit e.V. durchgeführt.
 

Das Beratungsteam:

Ulla Albers | Dipl. Sozialpädagogin, Sozialtherapeutin (GfS) | Sozialberatung
Friederike Achinger | Dipl. Psychologin, Systemische Therapeutin (GfS) | Paar- und Lebensberatung
Petra Sieker | Dipl. Sozialpädagogin (GfS) | Sozialberatung
Christine Kunsleben | Dipl. Sozialpädagogin, Systemische Beraterin (AWO) | Familienberatung
Helge Rettig | Dipl. Sozialpädagoge (AWO) | Familienberatung
 
Beratung und Hilfe sind kostenlos und können anonym erfolgen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen unter Schweigepflicht.
 

Offene Sprechstunden:

Sozialberatung (Ulla Albers, Petra Sieker):
dienstags von 15 bis 16 Uhr und mittwochs 9.30 bis 11 Uhr

Familienberatung (Christine Kunsleben, Helge Rettig):
mittwochs von 9.30 bis 11 Uhr (14 - tägig)

Paar- und Lebensberatung (Friederike Achinger):
dienstags von 15 bis 16 Uhr und mittwochs von 10 bis 11 Uhr
 
Weitere Termine nach persönlicher und telefonischer Vereinbarung.
 
 

Kontakt:

Beratungsstelle im Stadtteil Baumheide
Rabenhof 76, 33609 Bielefeld
fon 0521. 557 627 50, fax 0521. 557 627 77,
E-Mail beratungsstelle.baumheide@t-online.de

Die Beratungsstelle befindet sich im Freizeitzentrum Baumheide, erreichbar mit der Stadtbahn Linie 2 oder Bus Linie 25, 27 und 30, Haltestelle Baumheide.

Der Zugang zum Haus ist barrierefrei. Rollstuhlgerechte Beratungsräume sind vorhanden.