Kiosk am Siggi

Das steckt hinter dem Kiosk-Projekt

Die GfS bewirtschaftet den Kiosk am Siegfriedplatz als Beschäftigungsprojekt, um den Menschen, die im Rahmen der Eingliederungshilfe ambulant unterstützt werden, die Möglichkeit zu geben, regelmäßig tätig zu sein. Im Kiosk arbeiten Menschen, die aufgrund ihrer gesundheitlichen Einschränkungen auf dem Arbeitsmarkt keinen Platz mehr finden.

Arbeit und Beschäftigung sind wichtige Faktoren, mit denen Menschen gesundheitliche Stabilität erreichen. Im Kiosk an der Rolandstraße nehmen die Projektteilnehmenden wichtige Aufgaben wahr und haben Kontakt mit den Kunden. Der sehr lebendige Siegfriedplatz mit seinem ausgesprochen vielseitigen sozialen Leben eignet sich gut für dieses besondere Projekt. Dort findet gesellschaftliche Teilhabe statt und die Teilnehmenden können ihre persönlichen Ressourcen einsetzen. Sowohl die bis zu 15 Teilnehmenden als auch die zehn Mitarbeitenden im Hintergrund sind fester Bestandteil des bunten Lebens am Siggi. Das vermittelt Sinn und Anerkennung.

Einblicke in den Alltag unseres Kiosk am Siggi gibt es hier auf unserem Instagram-Kanal.

Gefördert wird diese Unterstützung durch den LWL und die Stadt Bielefeld.

 

Wir beschäftigen:

  • Bielefelder, die nicht mehr erwerbsfähig im Sinne des SGB II sind
  • Klienten des Betreuten Wohnens (ambulante Eingliederungshilfe) als zusätzliches Unterstützungsangebot - unabhängig davon, ob die Betreuung durch uns oder andere Anbieter erfolgt
  • Teilnehmende der Tagesstätte
  • Menschen mit Behinderung in Form eines „ausgelagerten“ Arbeitsplatzes der Werkstatt für behinderte Menschen
  • Verkauf und Kundenkontakt
  • Lagerhaltung und Bestellwesen
  • Einkauf
  • Individueller Kundenservice
  • Pflege des Warensortimentes und des Verkaufsraumes
  • Ausschank von kalten und warmen Getränken
  • Kassenwesen
  • Unterstützung bei administrativen Aufgaben
  • Mitarbeit in einem motivierten Team
  • Unterstützung durch engagierte Mitarbeitende
  • und vieles andere mehr…

Michael Kinder
Bereichsleitung

Telefon: 0521 52001 222
E-Mail: michael.kinder@gfs-bielefeld.de

Kirsten Künsebeck
Ansprechpartnerin vor Ort

Telefon: 0521 305 46 99
E-Mail: kirsten.kuensebeck@gfs-bielefeld.de

Weitere Angebote für Beratung und Betreuung

Kontakt

Gesellschaft für Sozialarbeit Bielefeld e.V.

Kiosk Am Siegfriedplatz
Rolandstr. 16
33615 Bielefeld

Telefon: 0521 305 46 99

So finden Sie uns

Downloads

Hier finden Sie den aktuellen Flyer im PDF-format zum Ansehen und Herunterladen

Gesellschaft für Sozialarbeit Bielefeld e.V.
Am Zwinger 2-4, 33602 Bielefeld

0521 52001-0
Montag bis Freitag, von 8 bis 17 Uhr

Top