Sie sind hier:  Rechtliche Betreuung > Betreuungsverein

Betreuungsverein -
Betreuung statt Bevormundung

Die Bestellung eines Betreuers ist keine Entrechtung. Sie soll dem Wohl des Betroffenen dienen und hat das Ziel, die Wünsche des Betroffenen nach eigener Lebensgestaltung umzuzsetzen, trotz gesundheitlicher Einschränkungen.

Die Betreuung ist persönlich, und der Wille des Betreuten hat Vorrang vor den Vorstellungen des Betreuers.

Diese Vorgaben des Betreuungsrechts sind unsere Leitlinie und fließen in die individuelle Betreuungsplanung ein.

Wir unterstützen Sie.
Nehmen Sie Kontakt auf mit dem Team des Betreuungsvereins:

SchütteMarco Schütte
fon 0521. 520 01 -34
E-Mail marco.schuette@gfs-bielefeld.de

 

BaumannNina Baumann
fon 0521. 520 01 -36
E-Mail nina.baumann@gfs-bielefeld.de

Wittenborn-HornAnke Wittenborn-Horn
fon 0521. 520 01 -31
E-Mail anke.wittenborn.horn@gfs-bielefeld.de

Miriam Möller RothMiriam Möller Roth
fon 0521. 520 01 -938
E-Mail miriam.moeller.roth@gfs-bielefeld.de

Könemann-GrabowskiKlaus Könemann-Grabowski
fon 0521. 520 01 -935
E-Mail klaus.koenemann.grabowski@gfs-bielefeld.de

 

KrämerAndre Krämer
fon 0521. 520 01 -939
E-Mail andre.kraemer@gfs-bielefeld.de