Sie sind hier:  Menschen mit Behinderung > Wohnformen/Wohnprojekte > Gut beraten!

Gut beraten!

Wie kann der Schritt zur eigenen Wohnung gelingen? Die Beratung klärt über Stolpersteine auf, gibt wichtige Hinweise und sorgt für eine kontinuierliche Unterstützung.

Bei Bedarf klären die Beraterinnen und Berater auch, ob ein Anspruch auf Leistungen der Pflegekasse geltend gemacht werden kann. Sollte bereits eine Pflegestufe bestehen, prüfen wir, ob diese Einstufung dem aktuellen Bedarf entspricht. Darüber hinaus klären wir mit Ihnen gemeinsam, welche Voraussetzungen vorliegen müssen, damit Sie Leistungen für das Ambulant Betreute Wohnen beim entsprechenden Kostenträger beantragen können.

Kontakt:
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sollten Sie eine Beratung wünschen, sprechen Sie uns an:
Vanessa Heller, fon 0521. 520 01 -170, E-Mail vanessa.heller@gfs-bielefeld.de