Sie sind hier:  Rechtliche Betreuung > Vorsorgevollmacht

Vorsorge.... heute bestimmen was morgen passiert

Jeder wünscht sich ein langes und gesundes Leben und denkt nur ungern daran, dass es schnell anderes kommen könnte. Heute schon, im Vollbesitz der geistigen Kräfte festlegen, was geschehen soll, wenn man nicht mehr für sich selbst sprechen kann.

Neben der Vertretung über eine Vollmacht gibt es als weiteren Vorsorgebaustein die Betreuungsverfügung. Angehörige und andere, die eine solche Vollmacht erhalten haben, können bei uns Beratung und Unterstützung für ihre Aufgaben einholen.
 
Information und Beratung:
Marco Schütte, Tel. 0521 / 5 20 01 - 34, E-Mail marco.schuette@gfs-bielefeld.de


Formulare für eine Vorsorgevollmacht:

Stadt Bielefeld
www.bielefeld.de/de/rv/ds_stadtverwaltung/zdjsw/zdbup/btle.html

Amtsgericht Bielefeld / Aufgaben Abteilungen / Vormundschaftsabteilungen
www.ag-bielefeld.nrw.de/

Patientenverfügung
www.standard-patientenverfuegung.de