Sitzt und passt: Kinder der neuen Kita Weltenbummler finden die Kappen, die Frank Perlitz gespendet hat, äußerst praktisch.

Sonnenschutz gespendet

09.09.2018

50 Kappen für die Kinder der neuen Kita Weltenbummler hatte Frank Perlitz im Gepäck. Als er mit dem Karton unter dem Arm in den frisch angelegten Garten der Kita kam, fanden die Kappen in bunten Farben gleich viele Abnehmer: Es war ein heißer Tag – da tut Sonnenschutz gut.

"Bei einem Sommerausflug der Kita Orionstraße ist mir aufgefallen, dass Kinder blinzeln", erzählt der ehemalige Leiter des GfS-Treffpunkts Oberlohmannshof, "da ist mir die Idee gekommen, was zu tun". Seit 2016 ist er Rentner, was bei ihm aber nicht mit Ruhestand zu verwechseln ist. So hat er unter anderem immer mal wieder ehrenamtlich bei Ausflügen der GfS-Kita Orionstraße unterstützt. Die Käppis hat er auf eigene Rechnung anfertigen und sie mit "GfS-Kita" bedrucken lassen.

"Wir werden sie im Haus behalten für Kinder, die keine Kappe dabei haben oder auch auf Ausflüge mitnehmen. Wir bedanken uns", freut sich Kerstin Müller. Sie leitet das neue Kinderhaus, das Anfang August seine Türen geöffnet hat. Die offizielle Eröffnungsfeier findet am 28. September 2018 statt.

zum Newsarchiv >>