Sie sind hier:  Lebensräume - Menschen mit Psychiatrieerfahrung > Pension Plus

Besser ist Wohnen

Das Angebot der Pension Plus richtet sich an Personen, die charakterisiert sind durch langjährige Wohnungslosigkeit und die damit verbundenen Beeinträchtigungen. Hinzu kommen somatische und psychische Erkrankungen, langjähriger legaler oder illegaler Suchtmittelmissbrauch mit zumeist erheblichen Folgeschäden.

Vorrangiges Ziel dieser Arbeit ist das Vorhalten von bedarfsgerechtem Wohnraum für psychisch kranke Menschen, die ihre Wohnungslosigkeit weder aus eigener Kraft noch mittels des vorhandenen Hilfesystems überwinden können.

Das zentrale Angebot ist, die Pension Plus zu nutzen und sich auf eine minimale Zielplanung und medizinische Versorgung einzulassen. Gleichzeitig soll die durch Wohnungslosigkeit und psychische Erkrankung eingeschränkte Autonomie gefördert werden. Handlungsleitend dabei ist die Zielabsprache mit dem Klienten/der Klientin.

Projektleiterin

Nadine Schmerbach

Telefon: 0521. 9878690 Fax: 0521. 9878691
pensionplus@gfs-bielefeld.de

Gesellschaft für Sozialarbeit e. V.
Pension Plus
Beckhausstraße 116 · 33611 Bielefeld
Tel. 0521. 9878690
So finden Sie uns »