Zurück zur Übersicht

Pflegedienstleitung (m/w/d) PA-22_80

Die Gesellschaft für Sozialarbeit Bielefeld e.V. (GfS) ist für Menschen in Bielefeld und dem regionalen Umland täglich mit mehr als 1.000 Beschäftigten im Einsatz. Bei der Bewältigung ihres Alltags und in Krisensituationen werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene von uns begleitet. Hierbei können sie sich auf unsere vielfältigen Angebote sozialer Dienstleistungen der Eingliederungs-, Familien- und Jugendhilfe, der Pflege, der Assistenz, der Kinderbetreuung sowie weiterer Beratungs- und Betreuungsangebote verlassen. Die GfS ist unabhängig, überparteilich und konfessionslos.

Wir suchen eine

Pflegedienstleitung (m/w/d)

ab sofort für 19,5 Wochenstunden für unseren Ambulanten Pflegedienst.

Ihre Aufgaben

  • Umsetzung eines kundenorientierten und effizienten Pflegemanagements
  • Kundenakquise, Erstgespräche, Vertragsgestaltung und Leistungsplanung
  • Sorge für den gesamten Pflege- und Betreuungsprozess inklusive Entwicklung des Pflegekonzepts sowie Qualitäts- und Hygienemanagement
  • Dienst und Fachaufsicht für alle in der häuslichen Krankenpflege (SGB V) und ambulanten Pflege (SGB XI) eingesetzten Mitarbeitenden
  • Dienst-, Einsatz-, Urlaubs- und Fortbildungsplanung
  • Personalführung und Budgetverantwortung
  • fachliche und wirtschaftliche Steuerung der Leistungserbringung sowie aktiver Ausbau und Gestaltung bestehender und neuer Leistungsfelder
  • Kontaktpflege zu Angehörigen und Kooperationspartnern

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossene Ausbildung zum Altenpfleger / Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) und Weiterbildung zur Pflegedienstleitung (m/w/d)
  • gute Kompetenzen in der Pflegeprozessplanung und Dokumentation von Pflegeleistungen
  • Kenntnisse in Vivendi NG, PD, PEP und Vivendi Mobil
  • Erfahrung im Qualitätsmanagement
  • ein wertschätzender, sensibler Umgang mit pflegebedürftigen Menschen und deren Angehörigen
  • idealerweise Führungserfahrung und ein kooperativer, wertschätzender Führungsstil

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • familienfreundliche Unternehmenskultur
  • Jahressonderzahlung und sehr attraktive betriebliche Zusatzversorgung
  • Einführungstag und regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeiterrabatte und Arbeitgeberzuschuss zum Job-Ticket

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.12.2022.

Bei Fragen können Sie sich gerne an Frau Vanessa Hüls unter der Telefonnummer 0521 52001-405 wenden.

Kontakt

GfS Verwaltung

bewerbung@gfs-bielefeld.de

jetzt bewerben
jetzt bewerben

Gesellschaft für Sozialarbeit Bielefeld e.V.
Am Zwinger 2-4, 33602 Bielefeld

0521 52001-0
Montag bis Freitag, von 8 bis 17 Uhr

Top