Zurück zur Übersicht

Erzieher, Kindheits-/ und Sozialpädagogen o.ä. (m/w/d) für unser Kinderhaus in Brackwede KJ-22_89

Die Gesellschaft für Sozialarbeit Bielefeld e.V. (GfS) ist für Menschen in Bielefeld und dem regionalen Umland täglich mit mehr als 1.000 Beschäftigten im Einsatz. Bei der Bewältigung ihres Alltags und in Krisensituationen werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene von uns begleitet. Hierbei können sie sich auf unsere vielfältigen Angebote sozialer Dienstleistungen der Eingliederungs-, Familien- und Jugendhilfe, der Pflege, der Assistenz, der Kinderbetreuung sowie weiterer Beratungs- und Betreuungsangebote verlassen. Die GfS ist unabhängig, überparteilich und konfessionslos.

Wir suchen einen

Erzieher, Kindheitspädagogen, Sozialpädagogen o. ä. (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 30 bis 39 Wochenstunden als Fachkraft für das Kinderhaus „Die kleinen Strolche“ in Bielefeld Brackwede. Die Stelle ist unbefristet. Die Kindertagesstätte bietet in drei Gruppen 48 Plätze für Kinder von 1 Jahr bis zum Schuleintritt. Hierbei befinden sich eine U3- und eine Ü3-Gruppe im Kinderhaus am Lönkert 5. In der fußläufig 5 Minuten entfernten Dependance in der Eisenbahnstraße 35 befinden sich weitere 15 Plätze in einer kleinen altersgemischten Gruppe für Kinder aus der angrenzenden Flüchtlingsunterkunft und aus ganz Bielefeld.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit in einer Gruppe von 11 Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahren
  • engagierte Umsetzung des Bildungsauftrags
  • offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team und mit den Eltern
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung
  • Umsetzung des gemeinwesenorientierten Ansatzes

Unsere Anforderungen

  • möglichst Berufserfahrung und fundierte theoretische Kenntnisse
  • wertschätzende Haltung sowohl gegenüber den Kindern, ihren Familien und deren jeweiligen Lebenssituationen als auch gegenüber den Teammitgliedern
  • interkulturelles Arbeitsverständnis
  • Bereitschaft zur Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts
  • Belastbarkeit und Teamfähigkeit

Wir bieten

  • eine qualifizierte Praxisanleitung
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Familienfreundliche Unternehmenskultur
  • Jahressonderzahlung und sehr attraktive betriebliche Zusatzversorgung
  • Einführungstag und regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeiterrabatte und Arbeitgeberzuschuss zum Job-Ticket

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer KJ-22_89 vorzugsweise per E-Mail an renata.sajda@gfs-bielefeld.de oder alternativ per Post an die Gesellschaft für Sozialarbeit Bielefeld e.V., Kinderhaus Die kleinen Strolche, Lönkert 5, 33647 Bielefeld. Bei Fragen können Sie sich gerne an Frau Sajda unter der Telefonnummer 0521 52001-630 oder an die oben genannte E-Mail-Adresse wenden.

Kontakt

GfS Verwaltung

bewerbung@gfs-bielefeld.de

jetzt bewerben

Bewerbung

Lebenslauf hochladen (PDF)
Motivationsschreiben hochladen (PDF)
Weiteres hochladen (PDF)

Gesellschaft für Sozialarbeit Bielefeld e.V.
Am Zwinger 2-4, 33602 Bielefeld

0521 52001-0
Montag bis Freitag, von 8 bis 17 Uhr

Top