Job-Detail

Zurück zur Übersicht

Dipl./B.A. Sozialpädagoge, Dipl./B.A. Sozialarbeiter (w/m/d) Familycare BB-21_63

Kennziffer BB-21_63

Die Gesellschaft für Sozialarbeit Bielefeld e.V. ist ein unabhängiger Träger von Einrichtungen in der Sozial-

arbeit und Sozialpädagogik, der Pflege, der Kinderbetreuung sowie der psychologischen und psychosozialen

Beratung und Betreuung. Als GfS leben wir Sozialarbeit direkt bei uns vor der Haustür. Täglich sind wir mit

mehr als 1.000 Beschäftigten im Einsatz, um Menschen zu helfen, die auf Unterstützung angewiesen sind. 

Wir suchen zu sofort für den Fachbereich Beratung & Betreuung eine/einen 

Dipl./B.A. Sozialpädagoge, Dipl./B.A. Sozialarbeiter (w/m/d)

oder vergleichbare Abschlüsse

zur Verstärkung unseres  Teams  Familycare-Erziehungshilfen  im  Bereich  der  ambulanten  flexiblen  Hilfen

nach SGBVIII 27 ff. Nach Absprache ist eine Teilzeitbeschäftigung möglich.

 Ihre Aufgaben

  • Beratung und Begleitung von Familiensystemen gemäß der Hilfeplanung nach dem SGB VIII § 27ff
  • im Rahmen der sozialpädagogischen Familienhilfe, im Auftrag des jeweiligen Jugendamtes:
  • Beratung in der Erziehungskompetenz, familiären Konflikten und Krisen
  • Unterstützung, Beratung von Kindern und Jugendlichen im Rahmen von Erziehungsbeistandschaft SGB VIII § 30
  • Stärkung des Selbstwertes und der Selbstwirksamkeit, Verselbständigung
  • Focus auf das Kindeswohl und den Kinderschutz

 Unsere Anforderungen

  • abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Sozial- oder Gesundheitsbereich
  • Erfahrung in der ambulanten Familienhilfe §§ 27, 30, 31, 41 SGB VIII 
  • Fachkompetenz im gesamten Bereich SGB VIII 
  • Führerschein der Klasse B oder vormals Klasse 3 
  • Nutzung des eigenen PKW  
  • Kenntnisse im Krisenmanagement und Kinderschutz
  • Kenntnisse in der Beratung im Bereich der Existenzsicherung
  • sichere EDV-Kenntnisse

 Wir bieten

  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Vergütung nach AVB-GfS inkl. Jahressonderzahlung
  • attraktive betriebliche Zusatzversorgung
  • Praxisanleitung und kompetente Einarbeitung
  • regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Arbeitgeberzuschuss zum Job-Ticket

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Dann freuen wir uns über Ihre  aussagekräftigen  Bewerbungsunterlagen. Ihre Bewerbung richten Sie bitte  unter  Angabe  der  Kennziffer  BB-21_63  vorzugsweise  per  E-Mail,  ausschließlich als PDF-Datei,  an  ines.eckmann-weduwen@gfs-bielefeld.de  oder  alternativ  per  Post an die Gesellschaft für Sozialarbeit Bielefeld e.V., Kennziffer BB-21_63, Am Zwinger 2-4, 33602 Bielefeld.

Bei Fragen können Sie sich gerne an Frau Eckmann-Weduwen unter der Telefonnummer 05 21 9467012 

Mobil: 0171 3057100 oder an die oben genannte E-Mail-Adresse wenden.

Kontakt

GfS Verwaltung

bewerbung@gfs-bielefeld.de

jetzt bewerben

Bewerbung

Lebenslauf hochladen
Motivationsschreiben hochladen
Weiteres hochladen

Gesellschaft für Sozialarbeit Bielefeld e.V.
Am Zwinger 2-4, 33602 Bielefeld

0521 52001-0
Montag bis Freitag, von 8 bis 17 Uhr

Top