Die Gesellschaft für Sozialarbeit im Paritätischen Wohlfahrtsverband e.V. (GfS) als soziales Dienstleistungsunternehmen arbeitet mit und für Menschen, die sich in körperlichen, seelischen, sozialen oder materiellen Notlagen befinden oder davon bedroht sind.

Die GfS ist Träger von ambulanter Versorgung und von Einrichtungen in der Sozialarbeit und Sozialpädagogik, psychologischen und psychosozialen Beratung, Pflege und ambulante Versorgung.

Die Einrichtungen der GfS verteilen sich auf 25 Standorte über die gesamte Stadt Bielefeld. Die GfS wurde 1983 gegründet. Heute beschäftigt sie über 850 Mitarbeitende. Sie hat ihre Zentrale Am Zwinger 2-4 in der Bielefelder Innenstadt.

Telefonische Auskunft erhalten Sie gerne unter 0521. 520 01 -10.